alpstein_passage_2.jpg (1)

Ärzte und Zuweiser

Umgang mit Corona

Geschätzte Partner

Nicht nur in der Schweiz, sondern weltweit, durchleben wir alle ein Jahr der grossen Veränderungen. In dieser zweiten Welle der Corona Pandemie ist die Rehaklinik Zihlschlacht sehr gut aufgestellt.
Die Rehabilitation ist ein wesentlicher Stütz-Pfeiler der medizinischen Grundversorgung und deren Durchführung sollte auch während der aktuellen Coronapandemie - trotz steigender Infektionszahlen - gewährleistet und in der erforderlichen Qualität und Intensität weitergeführt werden. Unsere gemeinsame Verantwortung hat Tragweite. Eine Vernachlässigung der Rehabilitation im Rahmen der medizinischen Grundversorgung hätte negative Folgen auf die verschiedensten Behandlungen und Operationen, die im Akutspital oder anderen vorbehandelnden Institutionen durchgeführt wurden.

Die Klinikleitung und das gesamte Personal der Rehaklinik Zihschlacht – von Ärzten, Therapeuten, Pflegefachpersonal bis hin zum administrativen Personal - arbeiten
alle rund um die Uhr daran, einen sicheren Rahmen für Behandlungen zu bieten. Ein sicherer Rehabilitations-Aufenthalt für alle Patienten ist unser gemeinsames Ziel. Nebst den gesetzlichen Auflagen, setzen wir jede Menge präventive Handlungen in die Tat um. Damit reagieren wir vorbeugend und aktiv auf aktuelle und zeitnahe Entwicklungen in der Schweiz.

Tragen Sie dazu bei, den Rehabilitations-Prozess fliessend zu gestalten.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Patientenadministration Rehaklinik Zihlschlacht
Fabienne Carvalho
+41 71 424 31 30

Ganzheitliche Rehabilitation mit gebündeltem Know-How

Wir sind die führende Spezialklinik für neurologische Rehabilitation in der Schweiz. Unsere massgeschneiderte Rehabilitation bietet folgende Schwerpunkte:

  • Somatische und kognitive Frührehabilitation
  • Komplexe Parkinsonbehandlung
  • Behandlung bei Multiple Sklerose
  • Robotikgestützte Therapien
  • Neuroophthalmologische Rehabilitation für Patienten mit alltagsrelevanten Sehstörungen
  • Neurourologische Therapie 

Hier finden Sie eine vollständige Auflistung der Krankheitsbilder, die wir behandeln und unser umfassendes Therapieangebot.

Um unsere Patienten in allen Phasen ihrer Rehabilitation zu unterstützen bieten wir:

  • Stationäre Rehabilitation
  • Tagesrehabilitation
  • Ambulantes Therapiezentrum mit Fokus auf neurologischen Therapien (Neuropsychologie, Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie)
  • Domizilbehandlungen, also Behandlungen zu Hause (Physio-, Ergo- und Logopädie)
  • Tagesbetreuung als Entlastungsangebot für pflegende Angehörige.

Darüber hinaus arbeiten wir auch konsequent an der Entwicklung neuer Dienstleistungen wie der Telerehabilitation. Aktuell erfüllen wir Leistungsaufträge für die Kantone Zürich, Thurgau, Schaffhausen, St. Gallen und Appenzell Inner- und Ausserrhoden. Zusatzversicherte Patienten profitieren von einem differenzierten Leistungsangebot und professioneller Hotellerie. Die Privatklinik OASIS richtet sich an Schweizer Zusatzversicherte und internationale Patienten. Zudem verfügen wir über eine Privatstation an der Rehaklinik Zischlacht die sich an zusatzversicherte Parkinson Patienten richtet.  

Rund um ihre Anmeldung

Das Übertrittsmanagement wird an zentraler Stelle von der Patientenadministration koordiniert.

Für eine rasche und unkomplizierte Anmeldung füllen Sie bitte das unter Downloads zur Verfügung stehende Formular "Ärztliches Anmeldezeugnis zur stationären Neurorehabilitation" oder nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an unser Team der Patientenadministration für weitere Auskünfte.

 

Voraussetzungen für den stationären Eintritt in unsere Klinik sind:

  • Kostengutsprache der Versicherung
  • Medizinische und bei Bedarf pflegerische Abklärung, um das optimale Setting für unsere Patienten zu ermitteln

Kontakt

Fabienne Carvalho Stationärer Aufenthalt +41 71 424 31 30
E-mail senden

Kontakt

Hannes Allenspach Stationärer Aufenthalt +41 71 424 31 31
E-mail senden

Kontakt

Aleksandra Ljubojevic Stationärer Aufenthalt +41 71 424 31 31
E-mail senden