prospekte.jpg

Qualität

Qualitätsmanagement

Die Rehaklinik Zihlschlacht bietet hochstehende neurologische Rehabilitation an. Um diesen Standard beibehalten zu können, analysieren und verbessern wir unsere Prozesse laufend. 

Unser Qualitätsmanagementsystem wird regelmässig von externen Fachpersonen geprüft und bewertet.

Qualität wird bei uns Gross geschrieben

  • Seit Dezember 2016 sind wir als eine der ersten Kliniken der Schweiz nach der neuen ISO Norm 9001:2015. Das Qualitätssiegel der Swiss Reha führen wir seit 2011.
  • Qualität ist in unserer Organisation fest verankert und im Direktionsbereich für Organisationsentwicklung und Kunden, somit in der obersten Leitung, angesiedelt.
  • Unsere Schwerpunkte liegen im professionellen Prozessmanagement, fortlaufender Überwachung, Ergebnismessung und Verbesserung. Ebenso wichtig ist uns proaktives Risikomanagement mit Critical Incident Reporting System (CIRS) und gelebtes Verbesserungsmanagement. Wir sind Mitglied im CIRNET, dem Netzwerk lokaler Fehlermeldesysteme der Schweiz und tragen somit zur Qualitätssicherung im nationalen Gesundheitswesen bei.
  • Wir erfassen auftretende Komplikationen (z.B. Stürze, Infektionen, Dekubitus), werten diese aus und treffen vielfältige Massnahmen um diese zu vermeiden. Die erhobenen Daten werden jährlich im Qualitätsbericht H+ beschrieben und sind öffentlich zugänglich. Weitere Informationen zu diesem Thema können direkt bei uns angefragt werden.

 

Unsere Zertifizierungen

Swiss Reha Zertifizierung

 

 H+ Rekole Zertifizierung

 

 

 

ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualitätsberichte

Teaser content